Sicherheitsinformationen

Sicherheitsinfos

So bleibst Du sicher:

Die Notfallrufnummer für Feuerwehr, Krankenwagen und die Polizei ist 111. Anrufe sind kostenfrei.

Es gibt Polizeistationen in allen Städten und Dörfern.

So verhält man sich bei einem Erdbeben:

Mehr Informationen zum Handeln nach einem Erdbeben gibt es auf der  GETTHRU Website.

Informationen zu erdbebenbedingten Straßensperren gibt es hier: NZ Transport Agency Website

So bleiben Deine Wertgegenstände sicher:

Mehr Informationen gibt es hier